Game Dev Tycoon – Spielspaß für 8 Euro

Zufällig entdeckt, lange liegen gelassen, jetzt süchtig!
Ich muss dazu sagen, ich bin kein Spieler. Und auch kein Zocker. Aber, wenn mich schon mal ein Spiel mitreißt, muss darüber berichtet werden.
Ich bin soweit, und Ihr?

Game Dev Tycoon. Eine auf lustiger Comic gemachte Simulation, in der ihr raus aus der Garage bis hin ins (eigene) Großraumbüro erfolgreich Spiele entwickeln sollt.
Nett ist, dass mit den Jahresscheiben immer neue Geräte (Rechner, Plattformen, Spielekonsolen, etc.) in Spiel kommen – und mit eigenen „Engines“ deren Funktionen ausgereizt werden sollen. Aber all das kostet Geld – und so gilt es, Spielehits und -flops zu verdauen und mit (oder ohne) Auftragsarbeiten um die Runden zu kommen… und es ist nicht immer einfach.

Mal muss man eine Plattform auslassen, mal eine Engine kleiner produzieren – mal auch eine mehrfache Flop-Zeit überbrücken.

Aber, glaubt es oder nicht – es hat einen unglaublichen Fun-Faktor. Bis zum Konkurs, oder einem Wachstum größer als Microsoft und Oracle zusammen!

Vor kurzen gab es ein Update, mit dem unter anderem Stabilitätssorgen der User bereinigt wurden. Auch hier großes Lob an die Entwickler, da hier ein 8 Euro-Spiel (so „teuer“ war es zu der Zeit, als ich es gekauft habe) kontinuierlich weiter entwickelt (oder zumindest gepflegt) wird.

Wer einen Mac hat und Zeit und 8 Euro: viel Spaß damit!!!

PS: Wer auf eine Raubkopie reinfällt, erlebt einen Kopierschutz der lustigen Art: ab einem gewissen Moment geht es mit dem Laden in der Simulation nur noch bergab… und bergab und bergab… bis zur unabwendbaren Pleite. Soll aber auch mit dem Original möglich sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.