Blog-Archive

+++BLITZLICHT+++ Auch wenn ich zu spät dran bin, 2020 gab es wieder die berühmten c’t-Sicherheits-Checklisten! (mit Link) +++

Mir ist, als hätte ich euch gestern erst den Link zu den Checklisten der c’t gepostet – aber so schnell geht eben mal ein Jahr rum. Und schon gibt es in der IT neue Bedrohungen und ungewollte Schlupflöcher. Wer all dem Vorbeugen möchte, greift auf das von der c’t frei veröffentlichte Booklet zurück und sorgt für sich und im Bekanntenkreis um mehr IT-Sicherheit…

c't Security Checklisten kompakt 2020 /Bild-/Quelle: heise-Verlag

c’t Security Checklisten kompakt 2020 /Bild-/Quelle: heise-Verlag

Lies den Rest dieses Beitrags

…und noch ein eher „unglückliches“ Update… Google Chrome

Es war ja lange ruhig um die Update-Serie des Google Chrome Browsers. Nun war es aber diese Woche wieder soweit. Was sofort auffällt: Die „Profilverwaltung“ ist nun ganz offen nach oben in die Menüleiste gerutscht. Und, in meinem Fall – auch noch ein paar mehr unangenehme „Nebenwirkungen“.

Als erstes viel mir auf, dass Chrome keine PDF-Dateien mehr öffnet. Soweit so gut, dann eben Firefox (was problemlos geklappt hat).
Da Chrome aber mein Standard-Browser auf Windows ist, fand ich noch mehr… das „schlimmste“ bisher, nach ein paar Tagen testen ist: ich kann keine Dateien mehr laden. Weder über den Chrome selbst, noch über den praktischen kostenlosen Chrono Download Manager (in den Extensions/Erweiterungen zu finden).

Also, ich habe nun einen Standardbrowser, der keine PDF-Dateien mehr anzeigt… sie aber auch nicht runter lädt… Ich hoffe nur (was ich noch nicht probiert habe), dass sich dieser Fehler auf Windows beschränkt und nicht mein ChromeBook „infiziert“ – sonst wäre ich echt kurzfristig ein wenig… verstimmt… Ihr kennt diese Laune von mir ja schon ein bisschen… hoffen wir also das Beste… und auf ein baldiges Update…

 

Wie sieht es bei Euch so aus, mit  Chrome Version 39.0.2171.95 m? Ähnliche oder sogar noch schlimmere Fehler?
Freue mich auf Eure Kommentare!!!