Nach-Wochenend-Filmographie-Update: Flight

…und auch hier mache ich es einfach nur erdrückend kurz:
Am Wochenende den Film „Flight“ mit Denzel Washington ausgeliehen – und gestaunt….

… und zwar so richtig große Bauklötze…

Kaum ein Vorurteil, dass der Film nicht auslässt… kurz gesagt: Wer fliegt und nicht zu Hause ist, gibt sein Geld für „Nutten und Fußball“ aus. Oder Koks. Oder Alkohol. Oder einfach alles zusammen, bevorzugt, bevor er Sekunden später ins Cockpit steigt. Oder sogar noch, wenn er schon drin sitzt.

Heroisches Ende, ich empfehle, die wahre Flugkunst anzusehen und nach dem Crash auszuschalten, es wird einfach nur langweiliger und langweiliger….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.