MISSION EIGENHOSTING (6): Ich breche eine Lanze für den WP-Support und sage „’schuldigung Leute!“

„’schuldigung Leute!“ muss ich nun in Richtung WordPress-Support-Team sagen! Kaum meinen aktuellen Blog und Pod veröffentlicht, erreicht mich eine Mail vom Support mit der Bestätigung, dass ich nun ein paar Tage hochgestuft bin und Jetpack bereits installiert ist. Hatte mich ja schon gewundert, wieso so lange keine Reaktion kam – und es stellte sich heraus: Mein Fehler! Ich habe zwar die richtige Mail rausgesucht, aber auf einen falschen Strang, also auf einen anderen E-Mail-Verlauf zu einem ganz anderen Thema, geantwortet. Aber: WP hat mich zugeordnet und Jetpack für meine Seite bereits freigeschaltet. Und, Stand Freitag, kann ich das ganze noch drei Tage nutzen – wäre da nicht die Fehlermeldung im mir so wichtigen Modul!

Wie im lezten Blog und Pod schon angekündigt, wird das aktuelle Wochenende wohl eher nicht arbeitsreich – was WordPress angeht. Aber tief drin hatte ich mich schon gewundert, warum partout keine Antwort kommen will bzw. warum diese diesmal so lange dauert.

Meinen Plan B, um nicht untätig zu sein, hatte ich euch schon vorgestellt – und bevor mich die Antwort des WordPress-Support-Teams erreichte, hatte ich ganz nebenbei schon einiges von meinen Wochenendvorsätzen erledigt:

  • Meine „alte“ ibdnhubzs.com-Seite hat nun ein neues Theme – das fällt mit Sicherheit auf den ersten Blick auf. Schluss mit „mystique“, nun ist twenty-dingens-Zeit!
  • Ich habe sowohl bei WordPress als auch bei all-inkl.com nachgelesen, wie ich meine Domain umziehen kann. Bin also, ohne es ausgelöst zu haben, mit dem Verfahren nun vertraut.
  • Die Mediathek als auch die Seiten und Blogbeiträge sind exportiert und warten auf ein Einspielen in die Spielwiese – morgen ist ja auch noch ein Tag…
  • Und, da Jetpack nun ja doch eingerichtet wurde, habe ich versucht, das Backup-Modul nutzen zu können… aber leider verhindert aktuell eine Fehlermeldung, dass ich etwas exportieren und schreiben kann. Mail an Support ist raus, ich kann hier am anderen Ende leider nichts machen.

Somit habe ich alles, bis auf das Einspielen der Mediathek und den neuen Beiträgen auf meine Spielwiese bereits freitags erledigt, was ich über das Wochenende verteilt, in Ruhe und ordentlich machen wollte. Und zusätzlich noch das Jetpack-Thema in Angriff genommen, auch wenn ich heute noch nichts machen konnte, als einer immer gleichen Fehlermeldung zuzugucken.

Samstag ist Baby-Schwimmen, dazu auch noch ein paar Worte von meiner Seite, wenn es rum ist – also morgen… per Blog und Pod! Und dann packe ich auch gleich die beiden offenen To-do mit meiner Spielwiese, der Mediathek und den Blogpost und Seiten an…

Und ich werde mal überlegen, ob ich nicht doch Jetpack einsetzen möchte… die Auswertung der Zugriffszahlen, der permanent mitgeschriebene Verlauf all der Dinge die so passieren und sich ändern und auch durch wen… ich mag sowas, so kann man mich irgendwie fangen… ich gucke mir das mal auf meiner Spielwiese an – und ja, ich prüfe, ob und inwieweit es denn überhaupt DSGVO-konform genutzt werden kann, sonst hat es sich leider eh erledigt…

Na denn – ein schönes Wochenende euch allen!


PodCast abonnieren: | direkt | iTunes | Spotify | Google | amazon |
PROUDLY RECORDED AND PRODUCED WITH Ultraschall5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.