+++BLITZLICHT+++ Der nutzloseste Streaming-Dienst ist…… ja, genau, richtig, DIE ZWEI!!! +++

Es gab eine Zeit, da hatte man das Gefühl, dass jede Woche ein neuer Streamingdienst aus dem Boden gestampft wurde. Netflix und amazon prime waren wohl nichtsdestotrotz die ersten und schnellsten, aber auch hulu und Warner oder jetzt vor kurzem noch Peacock – die Liste wächst und wächst immer noch. Auch deutsche TV-Sender halten sich ganz schick, jeder seinen eigenen Streaming-Laden – und ich meine hier noch nicht mal die StasiGEZSteuer-Verschwender und ihre Mediatheken. Unterschiedliche Angebote und Preismodelle treffen auf Fans und Verzweifelte, die tief und monatlich daher gerne mehrfach in die Tasche greifen. Stellt sich nur die Frage: Welcher all dieser Dienste ist denn nun der nutzloseste? Meine Wahl war da sehr einfach, obwohl ich ein riesen Simpsons-Fan bin…!

„+++BLITZLICHT+++ Der nutzloseste Streaming-Dienst ist…… ja, genau, richtig, DIE ZWEI!!! +++“ weiterlesen

Disney+ im 7-Tage-Schnelltest: Müssen Netflix, amazon und Co nun zittern?

Und schwupps, am 24.03.2020 wurde der Markt für Streaming-Anbieter in Deutschland und weiteren Teilen der EU ein wenig enger: Disney startete den seit November mit viel Tam-Tam angekündigten Dienst „Disney+“. Vorangegangen waren Vertragskündigung für Contentlieferungen mit Netflix und anderen Streaminganbietern. Auch der Werbedruck war nicht ohne: die Telekom verschenkt für Kunden sechs Monate umsonst, Disney selbst bot für „Frühbucher“ dauerhafte Sparpreise. Nun ist Disney+ da – und wie ist es nun so, nach ein paar Woche? Mein Testergebnis für Euch.

Netflix trifft amazon für ein Redesign? Nein - das ist Disney+! / Bild-Quelle: disneyplus.com
Netflix trifft amazon für ein Redesign? Nein – das ist Disney+! / Bild-Quelle: disneyplus.com

„Disney+ im 7-Tage-Schnelltest: Müssen Netflix, amazon und Co nun zittern?“ weiterlesen