…war das, was Google als Pixel 3a vorgestellt hat eine technische Meisterleistung – oder wo kommt der günstige Preis her…?

Als Google im Zuge der i/o-Keynote am 07.05.2019 die neue günstige Pixel-Serie, beginnend mit den Geräten Google Pixel 3a und 3a XL vorstellte, war dies keine Überraschung mehr. Wirklich alle Details, bis auf den offiziellen Preis, waren im Vorfeld bereits durchgesickert… inklusive hochaufgelösten Fotomaterial. Als dann aber der Preis für das 3a mit 399 US-$/Euro bekannt gegeben wurde, ging ein kurzes Raunen durch die Menge – kann das, und was man vorher an Funktionalität gesehen hat, wirklich wahr sein oder hat das Telefon einen unschönen Haken?

Google Pixel 3a XL und 3a - fehlend, die Farbe Purple-ish / Bild-Quelle: Google.com

Google Pixel 3a XL und 3a – fehlend, die Farbe Purple-ish / Bild-Quelle: Google.com

Lies den Rest dieses Beitrags

Die heutige Google I/O -und was wir davon erwarten können… und was (mal wieder) eher nicht…

Heute ist es mal wieder soweit: ab (Ortszeit Berlin) 19 Uhr präsentiert Google die neuesten Entwicklungen im Konzern. Durch geleakt mit Bild, Verpackung und allen technischen Angaben sind die „Billig-Pixels“ 3a und 3a XL, man munkelte von einer ersten SmartWatch, die dann doch nicht mehr dieses Jahr oder erst später im Herbst kommen soll – und klar, KI, KI und noch mehr KI… ich bin gespannt, und Du?

Google i/o - Livestream (oder vor Ort?) AHOI! / Bild-Quelle: Google

Google i/o – Livestream (oder vor Ort?) AHOI! / Bild-Quelle: Google

Lies den Rest dieses Beitrags

Withings – man wird zur Abwechslung ja auch mal loben dürfen… erst recht, wenn es verdient ist!

Wie ihr wisst, ist meine Hassliebe zu withings, erst recht, seitdem Nokia sie wieder an die ursprüngliche Führungsmannschaft zurück verkauft hat, recht extrem. Aber: Ehre wem Ehre gebührt – immerhin hat mit withings, entgegen meines letzten Artikels, am 19.04. – klar, ich war unterwegs und konnte es nicht sofort testen – sehr positiv überrascht. Also: großes Lob withings, ich habe es nicht geglaubt, bis ich es auf der Waage selbst sehen konnte!

withings email (Auszug) vom 19.04.2019: Da ist sie wieder, die Pulswelle! / Bild-Quelle: withings.com

withings email (Auszug) vom 19.04.2019: Da ist sie wieder, die Pulswelle! / Bild-Quelle: withings.com

Lies den Rest dieses Beitrags

Sven sagt – Der PodCast – Teil 3: Ein weiterer PodCast mit Sven und mir, in dem wir uns zwischen Uploadfilter, Apple Pay, EU und Boeing ein wenig verloren haben…

An sich hätte dies der wohl kürzeste PodCast mit Sven und mir werden können: Ganz ohne hellseherische Kenntnisse hatten wir im letzten PodCast schon vorher gesagt, wer als nächstes Mitglied bei Apple Pay werden würde. Allerdings gab es weitere spannende Themen, die diskutiert werden sollten… bringt Zeit mit, unsere Runde ist es definitiv wert! 

<podcast!>

Lies den Rest dieses Beitrags

Nachgefasst: Pinterest ist an der Börse gestartet, hatte ich mit meiner Einschätzung recht?

GLEICH VORWEG DER WICHTIGSTE DISCLAIMER: DAS IST HIER KEINE ANLAGEBERATUNG ODER EINE FUNDIERTE AUSKUNFT, DIE ZU KAUF ODER UNTERLASSUNG RÄT, SONDERN LEDIGLICH MEINE PRIVATEN GEDANKEN!!! ALSO, VORSICHT: SPEKULATIONEN AN DER BÖRSE KÖNNEN ZU VERLUSTEN FÜHREN!

Es sind nun etwas über zwei Wochen vergangen, seitdem Pinterest in New York an der Börse gestartet ist. Im Unterschied zu dem einen oder anderen Börsengang waren die Erwartungen an das Unternehmen hoch. Und im Vergleich zu dem kommenden Börsengang von Uber, habe ich Pinterest eine gewisse Chance an der Börse gegeben, Erfolg zu haben. Nur… wie machte sich meine Prognose nun so, da Pinterest ein paar Tage gehandelt wird? Schauen wir doch mal nach…!

PINS erste Woche an der Börse - der Kurs hat sich gut gemacht! / Bild-/Quelle: handelsblatt.de

PINS erste Woche an der Börse – der Kurs hat sich gut gemacht! / Bild-/Quelle: handelsblatt.de

Lies den Rest dieses Beitrags

Die Preiserhöhung kommt – schaut lieber mal in Euer Netflix-Konto!

Es ist passiert – wenn Du Dich als Neukunde bei Netflix anmeldest. Als Bestandskunde hast Du noch einen Monat „Ruhe“, aber auch dann erwischt es Dich: das lange gemunkelte, dann über Umwege auch in Deutschland eingeführte neue Preismodell. Nur Basis bleibt gleich, Standard und Premium verteuert sich. Also: nicht wundern, wenn im Mai die nächste Abbuchung plötzlich einen oder zwei Euro teurer wird!

Das neue Preismodell von Netflix.de / Bild-Quelle: netflix.de

Das neue Preismodell von Netflix.de / Bild-Quelle: netflix.de

Lies den Rest dieses Beitrags

Samsung Galaxy Fold, knick-knack, knick-knack, knick-knack – und kaputt?

Jetzt ist passiert, was schon immer die schlimmste Drohkulisse war: Samsung ist nicht mehr das innovativste Unternehmen, Huawei hat als erster ein faltbares Display für ein Handy vorgestellt. Also zog Samsung nach und kam mit dem Fold auf den Markt – bewusst mit einem Termin VOR Huaweis Verkaufsstart. Keynote und Präsentation erledigt, nun also, wie immer im Vorfeld, erste Geräte an Tech-Journalisten und Influencer raus schicken… was soll schon schief gehen?

Samsung Galaxy Fold - Genutzt und schon ist das Display hin / Bild-Quelle: Mark Gurman

Samsung Galaxy Fold – Genutzt und schon ist das Display hin / Bild-Quelle: Mark Gurman

Lies den Rest dieses Beitrags

Ein Aus von YouPorn und Erotik im Internet – solange ihr Euer Alter nicht beweisen könnt? Wie wäre das für Euch…?!?

So geschehen in UK, also, Großbritannien. Also, noch nicht ganz, erst ab dem 15.07.2019 – aber dann wird es ernst! Wer nicht Volljährig ist oder dies nicht beweisen kann, ist raus. Kein YouPorn mehr, kein Pornhub mehr, keine Nackedei glotzen, wann immer man will. Zuerst muss ein Nachweis her, dass eine Volljährigkeit vorliegt. Aber: nicht alle Erotik ist tot – also, was soll das und wie stehst Du zu diesem Thema?

Altersverifikations-Ankündigungs-Banner // Bild-Quelle: https://www.bbfc.co.uk/

Altersverifikations-Ankündigungs-Banner // Bild-Quelle: https://www.bbfc.co.uk/

Lies den Rest dieses Beitrags

Warum der Uber-Börsengang keine gute Idee ist und warum man als Privatinvestor die Finger davon lassen sollte… Meine Gedanken für den Börsen-Mai

Aktuell sind Börsengänge wieder mal ein echter Hype. Man kann kaum für ein paar Minuten offline sein, ohne nicht einen verpasst zu haben. Die größte Schlacht der letzten Wochen lieferten sich aber Uber und lyft – vor allem darum, wer von den beiden als erster an die Börse kommt. Und dieses Wettrennen ist nicht ohne, da man dem Erstplatzierten, der nun lyft heißt, die größten Chancen ausgerechnet hat, für ein erfolgreiches Börsendebüt. Nun folgt wohl im Mai auch Uber… sollte ich mir das als Privatanleger genauer ansehen oder lieber die Finger davon lassen?

GLEICH VORWEG DER WICHTIGSTE DISCLAIMER: DAS IST HIER KEINE ANLAGEBERATUNG ODER EINE FUNDIERTE AUSKUNFT, DIE ZU KAUF ODER UNTERLASSUNG RÄT, SONDERN LEDIGLICH MEINE PRIVATEN GEDANKEN!!! ALSO, VORSICHT: SPEKULATIONEN AN DER BÖRSE KÖNNEN ZU VERLUSTEN FÜHREN!

Lies den Rest dieses Beitrags

Ein Hoch auf endlich Mehr an Sicherheit -WebAuthn wird endlich umgesetzt und funktioniert in mehr Browsern!

Es war die große Enttäuschung auf der letztjährigen Google I/O: Im Vorfeld groß und doch heimlich angekündigt, wollte Google Sicherheit zum kleinen Preis auch endlich für uns alle verfügbar machen. In Form dieser kleinen, siehe Bild unten, USB-Sticks, die zur Verifizierung bei Logins benutzt werden können und unter dem Namen Yubi- oder Fido-Sticks/-Keys bekannt geworden sind. Vorbei die Zeiten, wo die sichersten Topmodelle für 70+ Euro verkauft wurden. Man spekulierte, dass Google seine Marktmacht und den Zwang, die Schlüssel künftig flächendeckend für die eigenen Accounts nutzen zu müssen, um einen Preis um die 10 oder 15€ Maximum anbieten würde. Doch es kam nichts – und im US-Store tauchte dann ohne weitere Worte ein USB-Stick für 50 Dollar auf. Nicht viel gewonnen für die Allgemeinheit… aber jetzt…

Fido-Keys in drei Ausführungen: 2x USB, 1x NFC, 1x Bluetooth - demnächst auch in Deinem Browser!

Fido-Keys in drei Ausführungen: 2x USB, 1x NFC, 1x Bluetooth – demnächst auch in Deinem Browser!

Lies den Rest dieses Beitrags