+++BLITZLICHT+++ +++…wenn FLINK wirklich Programm ist…! +++

Corona und wohl auch der Gesamtsituation geschuldet sprießen aktuell wieder die Lebensmittellieferanten aus dem Boden. Und da wir noch einen 10-Euro-Gutschein von Flink hatten, der heute ablaufen wollte, haben wir uns entschlossen, schnell eine kleine Testbestellung abzugeben und damit auch den Gutschein restlos zu verprassen. Und was soll ich, als alter amazon-Lebensmittel-Käufer, sagen: Das war echt sehr verblüffend, was Flink da heute geleistet hat!

Ich hatte mir jetzt vorgestellt, ich könne, ähnlich wie bei amazon, auch hier aus gefühlt vier Supermarktketten alles Mögliche bestellen. Nein, so ist dem nicht – aber die Auswahl ist größer als gedacht. Also, erstmal bei Eis reinsehen – und ja, mein Ben&Jerrys haben sie. Also, gleich zweimal bestellt, damit ist der Mindestbestellwert schon fast erreicht.

Dann noch ein bisschen Süßkram, ein bisschen Grünzeug und Obst – und schon auf bestellen gedrückt. Kaum abgeschickt, schon der Push, dass meine Bestellung gepackt wurde… wow, die übertreiben aber ein wenig mit dem Eigenlob. Kaum gedacht, schon zwei Minuten später der Push, dass mein Fahrradkurier nun auf dem Weg zu mir sei.

Weitere vier Minuten später klingelt es an der Tür: Meine Lebensmittel-Süßkram-Eis-Obst-und-Gemüse-Bestellung ist da. Dank Gutschein knappe acht Euro und ein Euro Trinkgeld für den fleißigen Radler.

Zurück bleibt ein verblüffter Steve, der an der Haustür noch die Temperatur des Eises prüft – und zufrieden ist. Allerdings, trotz Mindestbestellwert und allem wurde, was in der App schon angezeigt wurde, mit 1,82 € eine Lieferpauschale berechnet, die andere Anbieter – soweit ich das aus deren Werbung ersehen konnte – nicht haben – und teilweise auch ohne Mindestbestellwert.

Macht aber nichts, Flink hat mich voll überzeugt – der Name ist echt Programm, das war sogar schon mehr als flink!

Allerdings, ich wäre ja nicht ich, wenn ich nicht noch mindestens zwei weitere Angebote testen würde – also, stay tuned, hier kommt noch mehr Testerfahrung!

Reden wir mal Klartext:

+++ + +++: Super Logistik, super schnell, super überraschend. Transparente Preisgestaltung ohne versteckte irgendwas. Netter Bote. Und eine reine (e)Fahrrad-Flotte. Respekt für diese Leistung!

+++ – +++: Einzig schade die 1,82 Euro, die noch on top kommen. Klar, keine Überraschung, in der App groß ausgewiesen und auch am Ende als eigene Zeile eingepreist. Aber wenn man hier nun mehrfach pro Woche nur knapp über den Mindestbestellwert kommt, läppert sich hier einiges. Da wäre eine weitere Preisschwelle, die diese Gebühr dann entfallen lässt, wünschenswert.

 


PodCast abonnieren: | direkt | iTunes | Spotify | Google | amazon |
PROUDLY RECORDED AND PRODUCED WITH Ultraschall5

 

Über aviationsteve

Steve ist glücklicher Inhaber eines Diploms (FH) für Betriebswirtschaftslehre sowie einer europäischen Pilotenlizenz und hat breite Branchenerfahrung in den Bereichen Aviation, Vertrieb, Marketing, Kommunikation, Pressearbeit und Social Media. Er schreibt in diesem Blog, den er ebenfalls als PodCast spricht und veröffentlicht, über Technik, Sicherheit, aktuelle Themen und Buzzwords. Einen Schwerpunkt, den er mehr und mehr ausbaut, obwohl der dieses Thema niemals beruflich machen würde, sind Human Relations Themen.

Veröffentlicht am 5. Juli 2021 in BLITZLICH und mit , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: